Laufbekleidung für Damen

Alle zum Laufen notwendigen Geräte finden Sie mit wenigen Klicks in unserem Katalog. Trikots und T-Shirts, Shorts und kurze Hosen, Hosen und Leggings, Sweatshirts, Jacken und Windjacken, BHs, Socken und Unterwäsche, Kompression... Sportisgood hat für Sie die besten Frauentextilien für das Laufen in totalem Komfort ausgewählt.

Mehr Filter

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Damenbekleidung und Laufzubehör: Alles für den Laufsport

Qualitativ hochwertige Geräte sind für einen angenehmen und optimalen Betrieb unerlässlich. Sportisgood bietet Ihnen eine große Auswahl an Damen-Laufbekleidung und Zubehör, damit Sie richtig ausgestattet sind. Stellen Sie Ihr Laufoutfit durch die größten Marken zusammen: Asics, Adidas, Nike, Gore, Joma, Errea, Reebok...

Technische Kleidung für mehr Leistung

Wie jede andere sportliche Aktivität erfordert auch das Laufen eine angepasste Ausrüstung. Die Wahl von Bekleidung, die speziell für das Laufen entwickelt wurde, bietet Ihnen den Komfort, den Sie brauchen, um Ihre Leistung zu verbessern. Für ein optimales Erlebnis sollten Sie sich auf Produkte konzentrieren, die aus technischen Materialien hergestellt sind. Wählen Sie Damenbekleidung aus atmungsaktivem, schweißableitendem Material. Hosen mit Hochleistungskomponenten wie Gore-Tex bieten Ihnen effektiven Schutz vor den Elementen. Wenn Sie nur für Ihr Wohlbefinden laufen, können Sie sich für einen Anzug mit einer lockeren Passform entscheiden, die Ihnen Bewegungsfreiheit gibt. Wenn Sie regelmäßig trainieren, um Ihre Leistung zu verbessern, entscheiden Sie sich stattdessen für besser sitzende Kleidung, um reibungsbedingte Irritationen zu begrenzen.

Lauf-Outfits für alle Bedingungen

Die Wahl der richtigen Laufbekleidung ist entscheidend, um Leistung zu gewinnen und mit Zuversicht zu laufen. Um effektiv zu sein, muss sie an die Wetterbedingungen und Ihre Tätigkeit angepasst werden.

Laufen bei heißem Wetter

Bei sonnigem Wetter ist es immer eine gute Idee, leichte Kleidung zu tragen, in der Sie sich frei bewegen können. Um das unangenehme Gefühl des Schwitzens zu vermeiden, wählen Sie bequeme und atmungsaktive Kleidung. Baumwolle ist zu verbieten, da sie ein Material ist, das Feuchtigkeit speichert. Ein Trikot oder T-Shirt mit atmungsaktivem Mesh ist eine ausgezeichnete Wahl für eine bessere Belüftung. Für das Unterteil können Sie sich für kurze Hosen entscheiden, um Komfort zu gewinnen, oder für kurze Hosen, um Leichtigkeit zu genießen. Nahtlose Laufbekleidung wird empfohlen, um Unbehagen oder Verletzungen durch Reibung zu vermeiden.

Laufen bei kaltem Wetter

In der kalten Jahreszeit ist es ratsam, je nach Temperatur mehrere Schichten von Kleidung zu tragen. Als Oberteil können Sie ein atmungsaktives T-Shirt, ein zweites langärmeliges, isolierendes T-Shirt und eine warme, atmungsaktive Jacke schichten. Um Ihren Körper warm zu halten, tragen Sie bei Bedarf eine Mütze und Handschuhe mit einer gut belüfteten Innenseite. Für den Unterkörper wählen Sie am besten Lauftights oder Leggings. Diese Art von Kleidung schützt Sie nicht nur vor der Kälte, sondern bietet auch eine hervorragende Unterstützung und verzögert die Ermüdung der Muskeln. 

Laufen bei windigem oder regnerischem Wetter

Die Laufjacke ist ein unverzichtbarer Ausrüstungsgegenstand, um bei schlechtem Wetter unter guten Bedingungen laufen zu können. Die mit einem atmungsaktiven und wasserabweisenden technischen Gewebe ausgestattet ist, schützt Sie vor leichtem Regen und bleibt dabei trocken. Bei Regen sollten Sie eine wasserdichte Jacke wie z. B. Gore-Tex oder Pertex Shield tragen. Diese Technologien verwenden eine atmungsaktive, wasserdichte und widerstandsfähige Membran. Und wenn Sie auf Ihren Ausflügen dem Wind trotzen müssen, entscheiden Sie sich für eine Windjacke, die Schutz und Atmungsaktivität kombiniert, um Sie warm zu halten.

Hochleistungs-Laufunterwäsche für Frauen

Die Wahl der Laufunterwäsche ist sehr wichtig, um sich beim Laufen wohl zu fühlen. Die Größe ist ein wesentlicher, nicht zu vernachlässigender Parameter. Achten Sie darauf, dass Sie ein Modell wählen, das perfekt passt und bei der Anstrengung keine Beschwerden verursacht. Laufen ist eine Sportart mit hoher Belastung, daher ist es wichtig, BHs zu wählen, die so angepasst sind, dass sie Ihre Brust schützen. Entscheiden Sie sich für einen Artikel, der hervorragenden Halt bietet, um Ihre weiblichen Attribute vor den äußeren Elementen zu schützen. Lauf-BHs haben Verstärkungen in den Schlüsselbereichen, um die Bewegung der Brust zu reduzieren.

Das ganze Zubehör für eine gute Laufausrüstung

Um optimalen Komfort zu genießen, müssen Sie in eine speziell für das Laufen entwickelte Ausrüstung investieren. Laufsocken ermöglichen es Ihnen, trocken zu laufen und Blasen zu vermeiden, dank ihrer technischen Materialien und dem nahtlosen Design. Ob Ärmel oder Manschette, Kompression ist sehr nützlich, um Muskelvibrationen zu reduzieren und Schmerzen zu verringern. Zubehör wie Mütze, Hut, Handschuhe oder Nackenband geben Ihnen den Schutz, den Sie für Ihr Training bei allen Wetterbedingungen benötigen. Wählen Sie immer atmungsaktive Modelle, die den Schweiß ableiten und schnell trocknen.